CHERRY eHealth-BCS Terminal ST-1503


Drucker gibt es eine Menge, jedoch sind nur wenige optimal für den Einsatz in einer Arztpraxis geeignet.

Auf der Suche nach einem wirklich zuverlässigen Terminal für die Nutzung der künftigen elektronischen Gesundheitskarte kommen Sie an diesem Gerät nicht vorbei. Simpelste Bedienung bei höchster Zuverlässigkeit und schneller Datenübertragung machen das netzwerkfähige ST-1503 zum Standard in dieser Klasse. Zudem ist das ST-1503 dank eines nicht selbstverständlichen Ein-Aus-Schalters auch noch sparsam beim Stromverbrauch.

Contact Email : service (äT) sicrona.com


Flexibles Terminal für die neue Gesundheitskarte!

Auch wenn Sie keine Blankoformulare bedrucken, führt kein Weg an den Nadeldruckern vorbei. Wir empfehlen den Tally 5130. Selbst schräg eingelegte Formulare richtet sich der Tally gerade aus, um sie zu bedrucken.

Eigenschaften

  • Smartcardterminal zur Nutzung der eGK (elektronische Gesundheitskarte) und der KVK (Krankenversichertenkarte)
  • Sichere PIN-Eingabe (Klasse-2-Leser)
  • Mit USB Schnittstelle (Proxy-Treiber für LAN Betrieb)
  • Lesen/Schreiben von ISO 7816 konformen Smartcards
  • 2 Full-Size-Kartenslots für eGK und HBA
  • 2 Slots für SMCs und SM-KT
  • Graphisches Display 128 x 64 Pixel